Die Sparte Tischtennis wurde 1965 in den Verein aufgenommen. Die Idee dazu kam von anderen Radsportvereinen, die jene Sportler, die kein Interesse mehr am Radfahren hatten, im Verein halten wollten. So entwickelten sich einige Tischtennisabteilungen in den umliegenden Radsportvereinen.

Die ersten Spieler in Pullach waren Josef Held, Jürgen Soldner und andere Sportler des Vereins. In ihrer Blütezeit, Ende der 80er und in den 90er Jahren, gab es so viele Tischtennissportler, dass die vier Platten des Vereins (mehr Platz gibt die Halle auch nicht her) viel zu wenig waren und die Sportler immer für einige Zeit des Trainings auf der Bank verbringen mussten. Zu dieser Zeit gab es auch Turniere gegen die anderen Radsportvereine von Oberbayern: am 26.11.1989, am 22.11.1992, am 23.10.1994 und am 10.10.1999. 

Von zwei Turnieren existieren noch die Ergebnisse:

 

26.11.1989

Herren:

 

 

Jugend:

1. Platz

2. Platz

3. Platz

2. Platz

Wolfgang Olbert

Michael Warter

Jürgen Soldner

Martin Detzer


10.10.1999

Herren:

1. Platz

2. Platz

4. Platz

8. Platz

Klaus Warter

Jürger Soldner

Jost Brandt

Stefan Strobl



Danach hatte die Abteilung eine Flaute. Nur zwei Spieler hielten es eisern über zehn Jahre durch, (fast) regelmäßig zu trainieren: Jürgen Soldner und Jost Brandt. Vor etwa zwei Jahren bekam die Sparte endlich wieder Zuwachs. Jetzt spielen jeden Donnerstag (außer in den Ferien) sechs Tischtennisspieler und nutzen wieder unsere Platten aus. Wir haben noch Kapazitäten!

 

Also wer Lust und Zeit hat, kann gerne zu uns stoßen!


Trainingszeiten

 Donnerstag 19:00 - 21:00 Uhr Hauptschule Pullach, Gymnastikraum

Trainer

Jürgen Soldner

 

Fachwart:

Jürgen Soldner, Telefon +49 (0)89 7933255, E-Mail jj.soldner(a)gmx.de


Bilder der aktuell aktiven Tischtennis-Spieler